Segelschiff Frederyk Chopin
Am 15. Juni hatten wir während der Kreideküstenfahrt Gelegenheit, die Frederyk Chopin im Stadthafen Sassnitz in Augenschein zu nehmen. Ihr Heimathafen ist Stettin. Das Segelschiff wurde 1992 gebaut und ist 44 Meter lang und 8 Meter breit.

 

Gäste, die an der Tour teilnahmen:
Günter
(Montag, 27 Juni 2016 05:10)
Wir haben am 15.06.2016 die Kreidefelsen Rundfahrten gemacht. Die Fahrt war intressant, unser Fahrer Sven hat uns einiges über die Insel Rügen erzählen können. Wir werden mit Sicherheit beim nächsten Urlaub wieder eine Reise machen. Endlich mal ein Reiseunternehmen der versteht individuell auf ältere Menschen mit Handicap einzugehen. Wir bedanken uns für die schöne Fahrt mit Sven Vogel. Grüsse von den drei Chemnitzer

Kommentar verfassen