Motivsuche in Sassnitz

Jeden Mittwoch führt Reiseleiter Sven Vogel vor der Schifffahrt zu den Kreidefelsen eine Stadtrundfahrt durch. So erleben seine Fahrgäste nicht nur das einmalige Kreidepanorama Rügens, sondern erfahren viel Wissenswertes über die Stadt und seine vielfältige Geschichte. Die Sassnitzrundfahrt führt zum Mukran-Port, durch die Innenstadt, die Altstadt und den Stadthafen. 

Schiffstour bei Regen zu den Kreidefelsen

Egal, ob bei Regen oder Schnee – auch während der Wintermonate ist eine Kreideküstenfahrt ein Höhepunkt jedes Rügen-Urlaubs. Da Anfang Dezember bis Ende Januar (außer Weihnachten und Silvester) keine Schiffstouren mehr stattfinden, nutzten wir am 22. November noch einmal die Chance, die Kreidefelsen von Seeseite zu sehen. 

Frederyk Chopin im Stadthafen Sassnitz

Segelschiff Frederyk Chopin

Am 15. Juni hatten wir während der Kreideküstenfahrt Gelegenheit, die Frederyk Chopin im Stadthafen Sassnitz in Augenschein zu nehmen. Ihr Heimathafen ist Stettin. Das Segelschiff wurde 1992 gebaut und ist 44 Meter lang und 8 Meter breit.   Gäste, die an der Tour teilnahmen: Günter (Montag, 27 Juni 2016 05:10) Wir haben am 15.06.2016 die

Weiterlesen