Schlagwort-Archive: Spyker

Schlossbesichtigung mit Hund [Gutsherrentour]

Während unserer Rügenrundfahrt am 19. September begleiteten uns 2 liebenswerte Hunde zu Schlössern und Herrenhäusern entlang des Großen Jasmunder Boddens. Eingekuschelt namen sie beide im Kofferraum unseres Kleinbuses Platz und freuten sich, wenn sie an Ausstiegen von Herrchen und Frauchen in Empfang genommen wurden.

Hunde im Biergarten der Gaststätte Fähreck
Hunde im Biergarten der Gaststätte Fähreck
Hund in Pansevitz
Hund in Pansevitz
Ausstieg am Schloß Spyker
Ausstieg am Schloss Spyker

Das Gutshaus Neddesitz ist das Herzstück und die Perle des Precise Hotel Rügen auf der Halbinsel Jasmund. Es ist weithin sichtbar. Nicht nur die Bewohner des Dorfes können es aus einem Kilometer Entfernung bewundern. Auch wenn man mit dem Auto von Sagard Richtung Sassnitz fährt, kann man es linker Hand deutlich erkennen.

Idyllisch ist der Blick vom Schloss Ralswiek auf die Naturbühne und den Großen Jasmunder Bodden. Natürlich haben wir uns das Schloss auch innen angeschaut. Besonders der Blick vom Balkon der Eugen Bracht Suite war beeindruckend.

Schloss Ralswiek
Schloss Ralswiek

Biergartenwetter erwartete uns in der Gaststätte Fähreck in Trent. Wir genossen die Atmosphäre und das leckere Essen.

Rügener Herrenhäuser

Bewerte den Ausflug

Bei schönstem Ausflugswetter starteten wir in Lohme zur heutigen Herrenhäusertour rund um den Großen Jasmunder Bodden.

Alleenstraße nach Lohme
Alleenstraße nach Lohme

Schon während der Fahrt zum Abholort habe ich den Ausblick genossen.

Blick von Lohme zum Kap Arkona
Blick von Lohme zum Kap Arkona

In Neddesitz besichtigten wir das Gutshaus aus dem Jahre 1911. Guide Sven Vogel informierte seine Gäste über die interessante Geschichte des Gutes, auf dem in den 60er Jahren ein Film gedreht wurde. Archivmaterial zeigt alte Bebauungen, die heute in neuem Glanz erstrahlen.

Blick auf das Precise Resort Rügen
Blick auf das Precise Resort Rügen

Im Schoss Spyker besichtigten wir neben den imposanten Stuckdecken , ein schönes Wellnesszimmer.

Wellnesszimmer im Schloss Spyker
Wellnesszimmer im Schloss Spyker
Das Schlossgewoelbe auf Spyker
Das Schlossgewölbe auf Spyker

Während der Fahrt von Spyker nach Ralswiek, legten wir einen Zwischenstopp im Lietzower Wald ein und erfuhren Interessantes zum Gut Semper und Schloss Lietzow sowie dem Dammbau im 19. Jhr. Dieser führte dazu, dass der Jasmunder Bodden geteilt wurde.

Blumenmeer in Ralswiek
Blumenmeer in Ralswiek

Das Schloss Ralswiek mit Marstall ist heute ein schönes Hotel mit Wellnessbereich und befindet sich oberhalb der Naturbühne Ralswiek.

Schloss Ralswiek mit Marstall
Schloss Ralswiek mit Marstall
Ralswiek Schlossbibliothek
Schlossbibliothek

Weiter führte die Tour nach Kartzitz und Boldevitz. Liebhaber der ZDF-Serie “Hallo Robbie” werden den Ort bestimmt wieder erkennen. Denn auch hier steht ein eindrucksvolles Herrenhaus.

Gutshaus Boldevitz
Gutshaus Boldevitz

Nur einen Katzensprung von Boldevitz entfernt liegt der Friedwald Pansevitz. Einen Turm der Schlossruine haben wir bestiegen und einen kleinen Clip gedreht.

Anschließend fuhren wir nach Trent, wo wir im Biergarten des Restaurants “Fähreck” gemütlich Mittag aßen.

Frisch gestärkt ging die Gutsherrentour weiter nach Udars, Granskevitz, Schaprode und Streu. Wie immer fuhren wir mit der Wittower Fähre in den Norden der Insel Rügen.

Wittower Fähre
Wittower Fähre

Nach dem Besuch des alten Herrenhauses Bohlendorf aus dem 18. Jahrhundert fuhren wir über Breege zurück nach Lohme.

Die RügenmixTour zu Pfingsten

Die Abholung zur “Gutsherrentour” wurde bei der Reservierung mit gebucht. So begann unsere Rügenrundfahrt in Sellin.

Dünenhaus in der Selliner Wilhelmstraße
Dünenhaus in der Selliner Wilhelmstraße

Spontan änderten wir wegen eines Staus den Tourverlauf. Zunächst ging es direkt nach Prora vorbei am  Naturerbezentrum zum ehemaligen KdF-Bad.

Neues Apparthotel im Block 2 des ehemaligen KdF-Bad
Neues Apparthotel im Block 2 des ehemaligen KdF-Bad

Anschließend fuhren wir zum Gutshaus Neddesitz und weiter zum Schloss Spyker. Nach zweijähriger Pause fand endlich wieder ein Schlossmarkt statt.

Mit dem Kleinbus direkt zum Schloss Spyker
Mit dem Kleinbus direkt zum Schloss Spyker
Skulptur im Schlosspark Spyker
Skulptur im Schlosspark Spyker
Am Restaurant "Wrangel" auf Spyker
Am Restaurant “Wrangel” auf Spyker
Endlich wieder ein buntes Markttreiben auf Spyker
Endlich wieder ein buntes Markttreiben auf Spyker

Anschließend fuhren wir weiter über Glowe nach Breege. Hier unternahmen wir einen Abstecher zum Hafen bevor es dann weiter über Wiek zum Gut Bohlendorf.

Allee nach Zubzow
Allee nach Zubzow

Nach einer Fahrt mit der Wittower Fähre und einem Mittagessen im “Fähreck” ging es weiter zum Friedwald Pansevitz.

Besichtigung der Schlossruine Pansevitz
Besichtigung der Schlossruine Pansevitz
Schlosspark Pansevitz
Schlosspark Pansevitz

Diesmal legten wir auf dem Weg nach Sellin einen Zwischenstopp in Bergen ein und bestiegen den Rugardturm.

Der Rugardturm in Bergen auf Rügen
Der Rugardturm in Bergen auf Rügen

Mit der “NDR Nordtour” unterwegs

Am 14. Januar war das norddeutsche Reisemagazin “NDR Nordtour” zu Gast beim Miet- & Ausflugsservice Rügen. 

Dreh in Pansevitz

Das dreiköpfiges Drehteam um Birgit Vietjens hatte sich kurzfristig angemeldet und drehte für die beliebte Magazinsendung, die wöchentlich samstags gegen 18.00 Uhr im NDR-Fernsehen ausgestrahlt wird, einen Beitrag über eine “Gutsherrentour” des Miet- & Ausflugsservice Rügen.


Die Filmcrew stand vor der schwierigen Aufgabe, einen schönen Film bei schlechten Wetter- und Lichtverhältnissen mit kameraunerfahrenen “Schauspielern” zu drehen. 


Ob ihnen das Kunststück gelungen ist erfahren wir am 22.01.2011. Für die Gäste und ihren Reisebegleiter Sven Vogel war es jedenfalls ein tolles Erlebnis und eine neue Erfahrung.


Weitere Informationen zu den Dreharbeiten finden Sie hier.