Ausflugsziel UNESCO-Welterbeforum Rügen

v

Seit 2017 hat die Insel Rügen ein neues Ausflugsziel – das UNESCO Welterbeforum im Nationalpark Jamund. In der ehemaligen Waldhalle (einst Gastwirtschaft und Pension) gelegen, informiert es über die schützenswerte Buchenwaldregion Stubbenkammer, die seit 2011 zum Weltkulturerbe gehört.

Winterruhe auf Rügen

Trotz unangenehmer Wetterbedingungen entschlossen sich alle Tourteilnehmer, einen Spaziergang zur Victoria-Aussicht zu unternehmen. Der Blick auf die Ostsee und den benachbarten Königsstuhl entschädigten alle.

In Sassnitz gönnten wir uns dann eine Mittagspause bei “Kutterfisch”. Lecker Fischsuppe stand auf der Speisekarte.

Strandspaziergang in Dranske

Kleinbus hinter der Dühne

Reizvoll zwischen Ostsee und Bodden gelegen, lohnt sich für jeden Urlauber oder Rüganer auch im Winter ein Ausflug hierher. Nicht nur die Ruhe und das Gefühl der Abgeschiedenheit kann man hier intensiv erleben. Besonders schön ist hier die unglaubliche Nähe zur Insel Hiddensee und seinen Leuchtturm Dornbusch.

Rügentour zum Jahresschluss

Reiseleiter Sven Vogel bedankt sich an dieser Stelle bei allen Fahrgäste für das entgegengebrachte Vertrauen, für die schönen Stunden, die wir gemeinsam verbracht haben und bei den zahlreichen Wiederholungstätern, die fast jährlich eine Tour buchen. Ihnen allen wünsche ich ein gesundes neues Jahr mit vielen glücklichen Momenten.  Genieße das Leben und (wenn es mal wieder passt): Entdecke die Insel…